DienstLeistungsKatalog

Artikel im Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb anzeigen

5.1.1 Gesamtuntersuchungen

PREIS : CHF 820.00
NORM : SN EN 1008
PREIS : CHF 260.00
NORM : SN EN 1008
PREIS : CHF 1'750.00
NORM : SN EN 1008
REMARKS : Preis auf Anfrage
PREIS : CHF 315.00
NORM : SN EN 1008

Probenahme und Probenmenge:
Mindestens 5 Liter Wasser / Probe in einem Behälter, der vorgängig mit Wasser gleichen Ursprungs ausgespült wurde und bis zum Rand gefüllt wird. Das Wasser ist innerhalb von 2 Wochen nach der Probenahme zu prüfen.


Die Norm SN EN 1008 legt die Anforderungen für die Beprobung, Prüfung und Beurteilung von Wasser fest, das für die Herstellung von Beton gemäss SN EN 206 verwendet wird.
• Trinkwasser ist allgemein geeignet für die Betonherstellung und muss nicht überprüft werden. • Restwasser aus der Betonherstellung ist üblicherweise geeignet, muss aber nach den in Anhang A der SN EN 1008 festgelegten Bedingungen verwendet werden.
• Grundwasser, natürliche Oberflächengewässer und industrielle Brauchwässer können geeignet sein, müssen aber überprüft werden.
• Abwasser ist nicht geeignet.
 

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.